produktarten_toner

Toner bereiten dein Gesicht auf die weiteren Produkte in deiner Routine vor. 

Wann und wie werden Toner angewendet?

Toner sollten nach der Reinigung und gegebenenfalls nach der Verwendung eines chemischen Peelings angewendet werden, jedoch vor der Anwendung von Sera oder Cremes. Du kannst sie entweder mit einem wiederverwendbaren Baumwoll-Pad oder deinen Fingern auftragen. 

Welche Vorteile bieten Toner?

Toner bereiten deine Haut perfekt vor, um die Wirkstoffe der folgenden Schritte gut aufnehmen zu können. Zudem können Toner selbst auch schon eine gewisse Konzentration an aktiven Zutaten enthalten, die zu einem optimalen Hautbild beitragen können. Wenn du deine Routine kurz halten willst, kannst du Toner auch weglassen und dich voll auf die restlichen Schritte konzentrieren. 

Wie unterscheiden sicher Toner und Serum?

In der Regel liegt der Fokus eines Toners darauf, deine Haut optimal auf die folgenden Schritte deine Gesichtspflege-Routine vorzubereiten. Toner haben in Vergleich zu Sera oftmals eine geringere Konzentration an Wirkstoffen und sind ebenfalls häufig deutlich flüssiger als ein viskoses Serum. Sera hingegen haben intensivere Wirkung und sind dickflüssiger. 

Unsere Liblings-Toner