So stellst du Verträglichkeit sicher – Unser Patch Test Guide

Hier lernst du, wie du sicher ein neues Produkt in deine Routine einführen kannst.
faq_gesichtspflege_pathc_test_guide

Du willst vor der Anwendung auf deinem Gesicht sicher gehen, dass das Produkt keine Unverträglichkeiten auslöst? Diese können zum Beispiel Rötungen, Pickelchen, Trockenheit, Spannungsgefühl und viele mehr sein. Deshalb empfehlen wir immer, Produkte vorab an einer anderen Stelle zu testen (Patch Testing).

Unser Patch Test Guide

  1. Du bist frisch geduscht und abgetrocknet und duscht mindestens 24h nicht mehr.
  2. Lies dir die Anwendungshinweise auf deinem Produkt sorgfältig durch. 
  3. Für das Testen empfehlen wir die Innenseite deines Unterarms, unterhalb deiner Armbeuge. 
  4. Trage eine kleine Menge des Produkts sanft und sorgfältig auf. 
  5. Sollte das Produkt nur für eine kurze Anwendungsdauer genutzt werden (also z.B. eine Maske), dann wasche das Produkte nach der empfohlenen Wirkzeit wieder ab. 
  6. Am nächsten Tag prüfst du vor dem Duschen, ob du Unverträglichkeiten feststellen kannst. Solltest du zwischenzeitlich schon Unverträglichkeiten feststellen, wasche das Produkt nach Möglichkeit sofort gut ab. 
  7. Warte weitere 24h, ob du noch spätere Nachwirkungen merkst. Sollte das nicht der Fall sein, dann kannst du das Produkt jetzt anwenden. 
  8. Wichtiger Hinweis: Achte bitte bei den ersten Anwendungen trotzdem sorgfältig auf möglich Unverträglichkeiten und wasche das Produkt bei solchen sofort ab. 
  9. Bei festgestellten Unverträglichkeiten solltest du das Produkt nicht weiter verwenden.