The Ordinary Buffet Erfahrung – „Buffet“ im Test

Unsere Erfahrung mit The Ordinary Buffet: Lohnt sich der Kauf? Für wen ist es geeignet? Wann solltest du es lieber nicht nutzen? Antworten auf diese und mehr Fragen liefert unser The Ordinary "Buffet" Test!
The_Ordinary_Buffet_Multi_Technology_Peptide_Serum

Testfazit: Das Musst Du Wissen

Das Buffet von The Ordinary ist ein wirklich großartiges Peptid Serum! 

😍 PRO
  • Mehrere Peptid-Komplexe, die die Zell-Regeneration anregen
  • Intensive Feuchtigkeitsversorgung
  • Hautpflegend
😩 KONTRA
  • keine!
HEYSKINCARE BEWERTUNG
Sehr gut (1,0)

Unsere Erfahrung mit dem Buffet Serum von The Ordinary

Hand aufs Herz: Es ist das bisher beste Serum mit Fokus auf Peptiden, das wir ausprobieren durften. Keine Ahnung, wie The Ordinary das mit dem Buffet Serum schafft, aber unsere Haut sieht nach jeder Anwendung einfach gut aus.

Wir nutzen das Serum gerne in unsere Morgenroutine! Wichtig zu wissen: nicht mit AHA oder (Ethylated) Ascorbic Acid kombinieren. Einfach Toner, Buffet, The Inkey List Vitamin C, Creme und Sonnenschutz und schon sind wir bereit für den Tag!

Um es ganz klar zu sagen: Wir haben schon einige The Ordinary Produkte probiert und das Buffet Serum gehört zur Spitzenklasse! Das gilt auch im Vergleich mit anderen Marken.

Du merkst schon: Wir sind mal wieder verliebt und empfehlen diese Produkt gerne weiter!

Inhaltsstoffe The Ordinary „Buffet“

The Ordinary verspricht: „This formula combines a comprehensive array of studied technologies to target multiple signs of ageing at once“. Damit ist das Serum ganz eindeutig als Anti-Ageing Serum positioniert.

Der Fokus liegt auf mehreren Peptid-Komplexen: Matrixyl 3000, Matrixyl synthe’6, SYN-AKE, sowie ARGIRELOX. Insgesamt liefert das Serum sechs verschiedene Peptide. Diese haben unterschiedliche Funktionen und regen beispielsweise die Zellregeneration an, versorgen deine Haut mit Feuchtigkeit oder wirken pflegend.

Unterstützend wird die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt: Glycerin, zwei Arten von Hyaluron, mehrere Fruchtzucker (z.B.Trehalose), und einige mehr! Dadurch entsteht das schöne Hautbild bei jeder Anwendung.

Das Lactococcus Ferment Lysate hilft die Haut zu beruhigen und kann dazu beitragen die Hautschutzbarriere zu stärken.

Unser Fazit: Großartige Inhaltsstoffe für ein großartiges Serum!

Konsistenz, Verpackung und Geruch des Peptid Serums von The Ordinary

Auch hier ist das Serum in jeder Kategorie top!

Der Dropper ermöglicht eine einfach Portionierung des Buffets (wenige Tropfen reichen für das ganze Gesicht). Gerade bei den Formulierungen mit Vitamin C und Retinol sind wir kein Fan der The Ordinary Verpackungen, aber für das Buffet Serum macht The Ordinary alles richtig.

Wir konnten keinen Geruch feststellen. Duftstoffe sind dem Serum auch nicht zugesetzt.

Zur Konsistenz: Leicht dickflüssig. Wir finden, dass es die perfekte Konsistenz für ein Serum hat.

HeySkincare Bewertung

Das The Ordinary Buffet glänzt in allen Kategorien und hat uns auch in der Anwendung überzeugt! Einfach sehr gut.

Inhaltsstoffe (70%)

Sehr GUT

VERPACKUNG (10%)

Sehr GUT

KONSISTENZ (10%)

Sehr GUT

GERUCH (10%)

Sehr GUT

HEYSKINCARE BEWERTUNG
Sehr GUT

Mehr Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.